Fotografie

  1. Smartphones sind die besseren Kameras! Das Werbemantra wirkt. Doch wo stehen die mobilen Alleskönner tatsächlich in Sachen Bildqualität?
  2. Gute Fotos entstehen selten spontan. Und mit einer guten Idee kann man sogar Geister heraufbeschwören. Wir zeigen die Bilder des Tages in der Zusammenfassung.
  3. Tickets gewinnen: Die Photo+Adventure zeigt vom 31.1. - 2. Februar die Trends der Foto-Branche im Rahmen der abf in Hannover.
  4. Von der Optimierungen bis zum Finish: So setzen Sie gezielt künstliche Intelligenz bei der Bildbearbeitung in Photoshop ein.
  5. KI begegnet uns bereits täglich – auch bei Kameras und vor allem in der Bildbearbeitung. Gut zu wissen, wie und wo sie in Photoshop oder Lightroom eingreift.
  6. Die Bilder der Woche strahlen diesmal trotz ganz unterschiedlicher Motive und Umsetzungen Ruhe aus und laden zum Meditieren oder Träumen ein.
  7. Statt Hotel: Fotografen erschließen sich mithilfe eines Campers einen intensiveren Zugang zum Motiv. So organisieren Sie sich unterwegs.
  8. Nach Lightroom stellt Adobe nun auch Photoshop als mobile App bereit. Wie gut haben die Entwickler den riesigen Funktionsumfang aufs Tablet übertragen?
  9. Auch der Winter hat Fotografen viel zu bieten. Neben Tiefschnee, eisbedeckten Bäumen und Nebeln, erzählen triste Tage eigene Geschichten.
  10. Gute Fotografen zeichnet ihr kreativer Blick aus. Die Bilder der Woche zeigen einzigartige Porträts und Landschaftsmotive.
  11. Doppel-, Vierfach-, Shiftobjektiv: Mit einfachen Mitteln bauen Sie sich einen Spezial-Objektivpark für ihre Systemkamera.Kreative Bildergebnisse garantiert.
  12. Nikon liefert mit der teuren Festbrennweite ein Referenzobjektiv. Allerdings verlangt die Optik bei Offenblende nach einem Stativ und höchster Konzentration.
  13. Nikon startet mit der Vollformat-Spiegelreflex D780 ins neue Jahr. Beim Autofokus orientiert sie sich an den spiegellosen Systemkameras.
  14. Kompromisslos: Die Canon EOS-1D X Mark III ist auf Robustheit und Geschwindigkeit getrimmt. Wir konnten erste Bilder mit der Profi-Spiegelreflexkamera schießen.
  15. Makro-Fotografen kämpfen oft mit einer schmalen Schärfeebene. Die Lösung: Focus-Stacking. Die Technik ist simpel und manche Kameras beherrschen sie bereits.
  16. Auch wenn die Fotos in den Bildern der Woche stille Momente festhalten, erzählt jedes einzelne eine Geschichte.
  17. Für Stillleben und Produktfotografie: Mit unserem Selbstbau-Aufnahmetisch gelingen optimal ausgeleuchtete Aufnahmen.
  18. Olympus OM-D E-M5 III und Nikon Z 50 wollen kompakte Alltagskameras sein. Olympus setzt dabei auf eine extra üppige Ausstattung, Nikon auf hohe Bildqualität.
  19. Die Schnellste ist sie nicht, dafür liefert die Hasselblad X1D II großartige Bildqualität. Wir haben uns die Mittelformatkamera in Labor und Praxis angesehen.
  20. 2019 brachte manchen Hersteller zu neuen Sensorformaten. Andere kämpften mit fiesen Gerüchten. Läutet 2020 nun sogar das Ende der klassischen DSLR ein?
  21. Architektur, Action, Tiere: Die Galerie-Fotografen haben jede Menge Fotos hochgeladen und bewertet. Wir zeigen die beliebtesten Bilder des Jahres.
  22. Letzter Schliff: Mit einer Porträtretusche verstärken Sie den Charakter des Porträtierten und die Stimmung. Affinity Photo bietet dazu alle Werkzeuge.
  23. Die Fotografen der c’t Fotogalerie haben die Adventszeit auch für weihnachtlich-winterliche Motive genutzt. Ein Rückblick.
  24. Mit den spiegellosen Vollformatkameras kommen auch neue Objektive. Panasonics 24-70mm will besonders hochwertig sein. Reizt es die Auflösung der Lumix S1R aus?
  25. Objektivfehler korrigieren, Dunst entfernen, Helligkeitsunterschiede meistern: So holen Sie mit Affinity Photo mehr aus Ihren Fotos heraus.
  26. Weniger ist mehr: Mithilfe eines geschickten, reduzierten Lichtsettings betonen Sie Formen und zeigen neue Sichtweisen auf Alltägliches auf.
  27. Sonys A6000-Serie zählt neue Modelle: Langsam wird es unübersichtlich. Wir haben die Kameras getestet und sagen, wer sich für welches Modell entscheiden sollte.
  28. Die spiegellose Systemkamera OM-D E-M5 gibt es nun in der dritten Generation. Kann sie eigene Akzente setzen? Ein Vergleich mit der Vorgängerin.
  29. Viele Fotografen stellen sich und ihre Bilder auf der eigenen Website vor. Selten steht dahinter eine richtige Datenbank. Wir zeigen, wie es mit WPPA+ geht.
  30. Mehr als ein Party-Gag: Mit Lightpainting entstehen einzigartige Fotos. Die Zutaten sind überschaubar, gefragt ist vor allem Ihr Basteltalent.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen