Security

  1. Netgate hat angekündigt, dass die VPN-Software WireGuard ab sofort in den Entwicklungsbuilds der pfSense Community Edition zur Verfügung steht.
  2. Die Analyse der Supply-Chain-Taktik der Solarwinds-Angreifer förderte nach "Sunburst" und "Teardrop" nun noch "Sunspot" und "Raindrop" zutage.
  3. Der Bug in Apples XPC-Schnittstelle lässt sich ausnutzen, um erweiterte Rechte zu erlangen, warnt ein Sicherheitsforscher. Abhilfe bringen iOS 14 und macOS 11.
  4. Die Sicherheitssoftware-Firma Malwarebytes wurde kürzlich zum Ziel der SolarWinds-Akteure. Der erfolgreiche Angriff fußte aber auf Microsoft Office 365 & Azure.
  5. Mit dem neuen Standard 200-4 modernisiert das BSI den 100-4 Notfallmanagement. Er konzentriert sich auf den Aufbau des Business Continuity Managements.
  6. Der Webbrowser Chrome ist in einer abgesicherten Version für Linux, macOS und Windows erschienen.
  7. Angreifer könnten Geräte mit Dnsmasq attackieren und Opfer auf Malware-Websites umleiten. Davon sind unter anderem Asus, Cisco und Xiaomi betroffen.
  8. Diagdsahfghgf3"hgjGgh=jh+/ma-meöèhghimmē... huch! Mooomēēnt! Stopp! Es gibt Patches.
  9. Angreifer konnten auf Nutzerdaten des OpenWrt-Forums zugreifen. Dort tauschen sich Nutzer des alternativen Betriebssystems u.a. für Router aus.
  10. Vor Weihnachten war die Funke-Mediengruppe Opfer von Ransomware geworden. Die Aufräumarbeiten dauern an, laufen aber schneller als erwartet.
  11. Eine bestimmte Pfadangabe etwa in der Adressleiste eines Browsers erzeugt unter Win 10 einen Bluescreen. Updates fehlen noch. Windows 7 scheint nicht betroffen.
  12. Es gibt ein wichtiges Sicherheitsupdate für das Wordpress-Plug-in Orbit Fox.
  13. Auf den CDU-Parteitag hat es Hackerangriffe gegeben, berichtet Generalsekretär Ziemiak. Aber man habe sich gewehrt, das digitale Wahlsystem sei nicht betroffen.
  14. Ein nicht ausreichend kommunizierter Zertifikatswechsel führt offenbar zu Problemen.
  15. Bei Telegram lassen sich über einen Bot Hunderte Millionen Telefonnummern von Facebook-Nutzern kaufen. Woher die dazugehörige Datenbank stammt, ist unklar.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen